LEDERHOSE

VOLLTREFFER FÜR IHN… UND SIE!
Sie staunen? Wir auch manchmal! Denn es ist erstaunlich, was eine Lederhose mit dem Mann macht. Jeder Mann, der etwas auf sich hält, hat sie im Kleiderschrank und weiß sie, in raffinierter Kombination mit Hemd, Gilet, Sakko und Stutzen, auszuspielen. Die Lederhose genießt seit einigen Jahren wieder ein Revival und hat vom Trachtenklassiker bis hin zum rockigen Trendstück querfeldein die Labels der Bekleidungsbranche erobert. Sie ist ein Lebensstück und überdauert Generationen. Je öfter getragen, umso schöner und wertvoller wird dieses ganz spezielle Kleidungsstück.

Wir bei Runggaldier sind stets auf der Suche nach fachkundigen Herstellern im Alpenraum, welche die spezielle Lederverarbeitung, welche die Lederhose auszeichnet,  noch traditionsgemäß pflegen und ihre unvergleichliche Erfahrung in der Veredelung dieser exklusiven Hosen aus Hirsch- und Ziegenleder perfektionieren. Wir lassen Lederhosen nur von traditionsreichen, europäischen Produzenten herstellen. Ihre langjährige Erfahrung im Umgang mit diesem anspruchsvollen Materials und seiner Veredelung durch kunstvolle Nähte und wertvolle Stickereien garantiert für höchsten Tragekomfort und resistente Qualität.

Als Ergänzung zum traditionsreichen Beinkleid der Lederhose bietet Runggaldier in Meran auch eine große Auswahl an „Charivaris“. Dieses Zubehör mit seinen Anhängern aus Silber, Bergkristall, Medaillen, Münzen und kleinen Jagdtrophäen aus der Hand von kreativen Kunsthandwerkern galt in Vergangenheit als Statussymbol und zeugt auch heute noch von der Individualität des Trägers.